Skip to main content

Gästebuch des Schulelternbeirat

Hier können Sie uns gerne einen Eintrag ins Gästebuch schreiben. Bitte beachten Sie, dass der Eintrag erst nach der Freigabe durch den Administrator sichtbar wird. Dadurch möchten wir Spam und Missbrauch des Gästebuches vermeiden. 

Petra

10. Oktober 2013 - 9:37

Hallo,
mein Vorschlag wäre, bei allen Artikeln/Beiträgen das jeweilige Datum, wann es ins Netz gestellt wird, dazuzuschreiben, damit man gleich sieht, ob der Artikel neu oder doch schon etwas älter und evtl. überholt ist. Ansonsten finde ich die Hompepage sehr gut.
Gruß

Kommentar von webmaster

Danke für die Anregung. Für jeden Artikel wird nun das Erstellungsdatum angezeigt.


Angela Grünewald

3. Oktober 2012 - 13:10

Lieber Schulelternbeirat,
in Anbetracht der aktuellen Ereignisse muss ich mir auf diesem Wege etwas von der Seele schreiben und vielleicht auch etwas bewirken?
Wir sind der Meinung, dass jeder Radfahrer einen Helm tragen sollte. Da sich der Gesetzgeber schwer tut eine für alle gültige und einheitliche Regelung zu treffen, muss man vielleicht selbst tätig werden. Unsere Kinder halten sich gegenseitig davon ab einen Helm zu tragen, obwohl sie wissen, dass es besser wäre siegt doch die Eitelkeit. Nicht einmal schwere Unfälle im Freundes und Bekanntenkreis reichen um Einsicht zu erzeugen. Jeder ist der Meinung: Mir passiert schon nichts, ich kann doch fahren.
Meine Bitte nun an die Schulleitung ist folgende: Gehen sie als Schule den Weg als Vorreiter für andere Schulen und führen sie für die Kinder, die mit dem Rad zur Schule fahren wollen die Helmpflicht ein. Es ist ja auch möglich Handys zu verbieten. Da muss es doch machbar sein, was wirklich sinnvolles für die Sicherheit unserer Kinder zu tun. Spätestens dann braucht sich auch keiner mehr dumm vorkommen, wenn er einen Fahrradhelm trägt und so mancher tut es dann in seiner Freizeit vielleicht auch. Mit viel Glück geht das Gymnasium Gernsheim mit leuchtendem Beispiel voran und wird zum Vorbild für andere Schulen. Lassen sie uns gemeinsam etwas bewirken!
Mein Mann und ich, wir tragen seit ein paar Jahren selbst einen Fahrradhelm. Unsere Erkenntniss hat der sehr schwere Unfall eines Freundes ausgelöst. Und mittlerweile fühlen wir uns ohne Helm gar nicht mehr wohl im Straßenverkehr. Man fährt ja auch nicht Auto ohne Sicherheitsgurt!
Gerne dürfen Sie diesen Brief auch öffentlich machen!

Ich hoffe einen positiven Denkanstoß gegeben zu haben und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Angela Grünewald


Loren

18. Dezember 2011 - 21:17

Not bad at all fellas and gllaas. Thanks.


Mädel

6. Juni 2011 - 18:39

Jetz werden sogar unsere Einträge vorher geprüft? Das ist doch totale Zensur. Ich dachte über das Zeitalter wären wir hinweg ?


Alex

30. November 2010 - 14:08

Wäre übrigens nett, wenn die Verlinkung für die "älteren Alben" (momentan sind ja nur die zwei Alben vom Theaterstück und vom Tag der offenen Tür vorhanden) repariert wird, da man sonst schlecht an Bilder rankommt, die man äthiopischen Lehrern von seiner Schule zeigen will. :>

Kommentar von webmaster

Hier der Link zu den älteren Alben.


Elternteil

17. November 2010 - 13:56

Erstmal: Schön, dass sich nun jemand für die Seite gefunden hat und das Layout ist sehr ansprechend.
Frage: Aktualisieren/Integrieren Sie auch die Seite der Schule?
Meine Meinung: diese Informationen finde ich, mit Ausnahme der offiziellen Verkündigungen vom Elternbeirat viel interessanter. Beispiel:
Kollegium, Stundenpläne, Aktivitäten der einzelnen Fachbereiche, Ansprechpartner etc.
Allgemeine Informationen hole ich mir lieber direkt von den Seiten des Ministeriums/ der Landeselternbeiräte, da möchte ich doch selber entscheiden, was mir wichtig ist. Die Seite sollte sich lieber auf den Kern, die eigene Schule beschränken und den dann aber optimal ausbauen.

Kommentar von webmaster

Die Webseite des Gymnasiums Gernsheim wird durch die Schule gepflegt. Auch dort ist geplant die Webseite neu zu gestalten und auch das gleiche Content-Management-System wie auf dieser Seite einzusetzen. Eine Integration der beiden Seiten auf einer Domäne wird es nicht geben, es ist aber eine Zusammenarbeit geplant.


Ein Elternteil

4. November 2010 - 15:34

Wie wäre es bei einer neuen Homepage mit Einstellen der Kausurtermine?
Bzw. ich bin mir nicht sicher wie aktuell ihr sein könnt evtl. auch den Vertretungsplänen?
Unabhängig davon wären längerfristig bekannte Klassenbelegungen, die Lehrerpläne und vielleicht doch auch die Oberstufenpläne ganz nett.
Die Klassenbelegung für die Oberstufen die in evtl. anfallenden Freistunden ihre Privaten Musikuntericht organisieren könnten, dann müsten sie das nicht immer erst morgens vor Schulbeginn per Handy oder mit Lehrer abfangen vor der Schule organisieren, z.B. in Zeiten von Klassenfahrte, Austauschschülerbesuch ect.


Maike

3. November 2010 - 19:43

In Anbetracht der ständigen geistreichen Einträge mancher hier, wäre es sinnvoll, das Gästebuch komplett zu schließen. Da hilft auch keine Angabe von E-Mail Adressen etwas, man bekommt trotzdem wieder tiefes Niveau geboten und da kann man getrost drauf verzichten. Schade, denn eigentlich kann man ein Gästebuch wirklich sinnvoll nutzen.
Was das für geistige Tiefflieger sind, die meinen, sich hier supercool zu geben, da braucht man nicht lange überlegen. Und leider sind das diejenigen, die auch im Unterricht lieber andere Dinge machen als das, wozu der Unterricht eigentlich da ist. Leute, nervt woanders oder geht gleich von der Schule ab und meldet euch dort an, wo man solche Schüler wie euch braucht. Obwohl, solche Schüler braucht man nirgends, die solchen Müll verzapfen.

Kommentar von webmaster

Hallo Maike,

das Gästebuch in der aktuellen Form wird so nicht mehr lange bestehen bleiben. Dieses Gästebuch läuft zwar unter dem Namen 'Gästebuch Gymnasium Gernsheim', liegt aber auf der Seite des Schulelternbeirates. Mit der Überarbeitung der Webseite des Schulelternbeirates wird sich hier etwas ändern. Es werden dann voraussichtlich nur moderierte Einträge zugelassen, d.h. vor der Veröffentlichung wird der Inhalt des Gästebucheintrages geprüft.
Ich hatte gehofft, dass hierüber noch konstruktive Vorschläge und Wünsche zu den Inhalten der neuen Webseite kommen.

Gruß Webmaster www.schulelternbeirat.de


maddy

30. Oktober 2010 - 21:17

Viele Grüße! Ich grüße die 7b. Die Leute sind echt die besten!


egal

28. Oktober 2010 - 11:01

ich weiß zwar nicht, wer hier webmaster ist, aber ich find die homepage hier relativ karg für so eine große schule mit einem guten image in der öffentlichkeit.
die homepage wurde auch seit jahren nicht wesentlich überholt.
infos zu lehrern sind veraltet.
schaut euch z.b. ma die homepage von der mns in riedstadt an, nicht dass ich dort schüler war oder sonst irgendwie beziehungen habe, aber das is ne ordentliche seite, die einen sehr kompetenten eindruck vermittelt.
ich weiß nicht, wer für die homepage hier zuständig ist, vll. könnte man drüber nachdenken die homepage professionell betreuen zu lassen. das kostet zwar etwas,
aber das ist nie falsch investiert gerade im heutigen internetzeitalter.

gruß

Kommentar von webmaster

Hallo egal,

du hast völlig Recht, die beiden Seiten www.schulelternbeirat.de und www.gymnasium-gernsheim.de bedürfen einer Rundumrenovierung. Dies wird auch in nächster Zeit in Angriff genommen. Also in Zukunft öfter mal vorbeischauen, es wird sich was tun.
Gruß Webmaster www.schulelternbeirat.de


amsel

12. Oktober 2010 - 18:18

Was vielleicht noch besser ist, als das Angeben der Emailadressen: auf anderen Hompages werden die Gästebucheinträge vor dem Veröffentlichen von einem Admin geprüft. Vielleicht könnte so der Spam vermindert bzw. verhindert werden...?