Skip to main content

Protokoll vom 12.11.2015

Kategorie:

Protokoll der Schulelternbeiratssitzung vom 12.11.2015

Ort: Gymnasium Gernsheim, Aula
Beginn: 20:00 Uhr Ende: ca. 21:30 Uhr
1. Begrüßung
2. Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 08. 10. 2015
3. Bericht der Schulleitung
4. Bericht der Kassenwartin
5. Wahl der Schulkonferenz
6. Verschiedenes

Protokoll vom 08.10.2015

Kategorie:

Protokoll der Schulelternbeiratssitzung vom 08.10.2015

Ort: Gymnasium Gernsheim, Aula
Beginn: 20:00 Uhr Ende: ca. 22:30 Uhr
Anwesende: s. Anwesenheitsliste (nicht beigefügt)
(40 von 70 Elternvertretern anwesend bzw. 29 von 33 Klassen und 2 Oberstufenjahrgängen wurden
vertreten)

Termine

Am 7. / 8. November 2015 HORIZON

Messe für Studium und Abiturientenausbildung

 

Protokoll vom 19.05.2015

Gymnasium Gernsheim

Schulelternbeirat

Der Vorstand

An die Klassenelternbeiräte des Gymnasiums Gernsheim

www.schulelternbeirat.de

info@schulelternbeirat.de

Theodor-Heuss-Straße

64579 Gernsheim/Rhein

 

Protokoll der Schulelternbeiratssitzung vom 19.05.2015

Medienkompetenz und Internet

Der Schulelternbeirat hat die beiden Elternabende

Soziale Medien / Cybermobbing  und Virtuelles Klassenzimmer / Internetsicherheit

durchgeführt.

Mit großem Interesse und vielen Fragen waren die Eltern bei den Vorträgen dabei.

Die Informationen sind hier zusammengefasst:

Informationen zu Medienkompetenz und Internet.

Der technische Fortschritt mit den vielen neuen Medien macht unseren Alltag bequemer, organisierter und bunter. Unsere Kinder wachsen mit vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten auf und wir Eltern haben oftmals unsere Mühe hier mitzuhalten. Die Risiken, die damit verbunden sind werden undurchsichtig und es wird immer schwieriger unsere Kinder aktiv zu schützen.

Aktueller Stand zum möglichen Wechsel G8/G9 aktuelle Jahrgänge

Die Gesamtkonferenz der Lehrerkräfte hat sich am 01.04.2014 gegen eine Rückkehr der laufenden Jahrgänge 5, 6 und 7 in den neunjährigen gymnasialen Bildungsgang entschieden. Unter den vom Kultusministerium vorgegebenen Bedingungen war es nicht möglich, eine sinnvolle pädagogische und schulorganisatorische Konzeption für eine Rückkehr zu entwickeln. Einer der Hauptgründe war, dass ein Parallelangebot von G8- und G9-Klassen die Wahlfreiheit für Leistungskurse in der Oberstufe für diese Jahrgänge massiv eingeschränkt hätte.

Bericht zur Veranstaltung Rechtsextremismus und Internet

Kategorie:

Am Donnerstag, den 14. 11.13 um 18.30 Uhr fand in der Aula des Gymnasiums eine Veranstaltung zum Thema „Rechtsextremismus und Internet“ mit Herrn
Johannes Baldauf von der Amadeu-Antonio-Stiftung aus Berlin statt. Für die Amadeu Antonio Stiftung referierte er über die Erscheinungsformen von Neonazis und wirkungsvolle Gegenstrategien in Sozialen Netzwerken.

Inhalt abgleichen